Sika Tack®- Panel System

So funktioniert das Montagesystem für hinterlüftete Fassadenplatten

Das Sika Tack®- Panel System wird für die Montage von Fassadenplatten benützt und besteht aus 3 Komponenten – dauerelastischer Klebstoff Sika Tack®- Panel, dem doppelseitigen Klebeband Sika Tack®- Panel Montageband und Produkten zur Untergrund-Vorbehandlung.

Mit dem Sika Tack®- Panel System befestigt man Fassadenplatten unsichtbar auf herkömmlichen Unterkonstruktionen.

Angewendet wird das  Sika Tack®- Panel System im Bereich von Wohn- und Gewerbebauten, Neubau und Renovierung, öffentlichen Bauten sowie dem Innenausbau, etc.

Die Vorteile - Sika Tack®- Panel System

  • 1-komponentig und gebrauchsfertig
  • Schnelle, wirtschaftliche Montage
  • Sehr gleichmäßige Spannungsverteilung (gesamte Fassadenplatte)
  • Alterungs- und witterungsbeständig
  • Bewegungsaufnehmende Befestigung
  • Designfreiheit - kreative Fassadengestaltung
  • Wartungsfreundliche, ästhetische Fassadenflächen - frei von Oberflächenstörungen

Brandschutz ist nach dem europäischen gültigen SBI Test in der Klasse - schwerentflammbar C,S2,D0 (nach EN-Norm 13501-1) - gegeben.

Die bauaufsichtliche Zulassung vom deutschen Institut für Bautechnik lautet: Zul. Nr. Z.10.8-408.

Fassadenklebetechnik Klug GmbH in Österreich – das effiziente, wirtschaftliche Sika Tack®- Panel System